Advertisement

Strategische Herausforderungen im Investment Banking

Integration von Wholesale und Retail Banking

  • Authors
  • Bernhard Brinker

About this book

Introduction

Nicht zuletzt durch zwei bedeutende Transaktionen innerhalb der amerikanischen Investment-Banking-Industrie wurde die traditionelle Trennung zwischen Wholesale- und Retail-Geschäft in Frage gestellt. Bernhard Brinker untersucht, inwieweit eine Integration von Wholesale und Retail Banking aus ökonomischer Perspektive vorteilhaft ist. Dazu beurteilt der Autor Strategien der Vorwärts- und Rückwärtsintegration sowohl unternehmensbezogen aus finanz- und leistungswirtschaftlicher Perspektive als auch aus wettbewerbsbezogener Sicht. Zum einen werden dabei die Ergebnisvolatilitäten verschiedener Bereiche des Investment Banking empirisch untersucht; zum anderen wird die gesamte Bandbreite möglicher Effektivitäts- und Effizienzaspekte derartiger Integrationsstrategien systematisiert und analysiert.

Keywords

Bank Banking Finanzwirtschaft Fonds Investment Investment Banking Investmentfonds Investmentgesellschaft Kredit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97638-3
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0399-8
  • Online ISBN 978-3-322-97638-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering