Zielvereinbarungen und leistungsorientierte Vergütung

Gestaltungsmöglichkeiten und Restriktionen im Tarifbereich

  • Authors
  • Ulrich H. Krause

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Ulrich H. Krause
    Pages 1-49
  3. Ulrich H. Krause
    Pages 50-160
  4. Ulrich H. Krause
    Pages 365-370
  5. Back Matter
    Pages 371-411

About this book

Introduction

Zielvereinbarungen als Führungs- und Vergütungsinstrument für Führungskräfte sind seit geraumer Zeit üblich. Zunehmend wird ihr Einsatz aber auch für die Mitarbeiter im Tarifbereich diskutiert.

Ulrich H. Krause analysiert die Gestaltungsmöglichkeiten und Restriktionen von Zielvereinbarungen und leistungsorientierter Vergütung für den Tarifbereich, wobei er sowohl personalpolitische als auch arbeitsrechtliche Aspekte integriert. Er entwickelt theoretisch begründete und durch empirische Studien untermauerte Handlungsempfehlungen für die unternehmerische Praxis, die die unterschiedlichen Sichtweisen der Interessengruppen (Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite) berücksichtigen.

Keywords

Arbeit Arbeitsrecht Arbeitsvertrag Bewertung Bilanz Flexibilisierung Gruppenarbeit Management Mitbestimmung Personal Personalwesen Schriften zum europäischen Management Unternehmer Vergütung Zielvereinbarung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95304-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7819-4
  • Online ISBN 978-3-322-95304-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods