Bewertung von Freiberuflerpraxen

Anwendung des Ertragswertverfahrens auf Einzelpraxen und Praxisanteile

  • Authors
  • Gisela von Schmidt-Rhein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Gisela von Schmidt-Rhein
    Pages 1-4
  3. Gisela von Schmidt-Rhein
    Pages 5-24
  4. Gisela von Schmidt-Rhein
    Pages 287-292
  5. Back Matter
    Pages 293-324

About this book

Introduction

Zur Bewertung von Freiberuflerpraxen sind in der Praxis eine Vielzahl einfacher Berechnungsverfahren verbreitet. Diese Praktikerverfahren ermöglichen zwar eine grobe Abschätzung des Praxiswerts, sind betriebswirtschaftlich aber unzureichend begründet. Gisela Schmidt-von Rhein entwickelt ein theoretisch fundiertes und praktikables Bewertungskonzept für klientenabhängige Freiberuflerpraxen, das methodisch auf dem Ertragswertverfahren aufbaut und gleichzeitig die Besonderheiten freiberuflicher Tätigkeiten berücksichtigt. Für die praktische Umsetzung wird eine konkrete Vorgehensweise aufgezeigt, die ausführlich auf die Ermittlung der relevanten Bewertungsgrößen eingeht.

Keywords

Arbeit Betriebswirtschaft Bewertung Bewertungsverfahren Organisation Unternehmensbewertung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92395-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6535-4
  • Online ISBN 978-3-322-92395-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods