Advertisement

Software-Ergonomie ’97

Usability Engineering: Integration von Mensch-Computer-Interaktion und Software-Entwicklung

  • Rüdiger Liskowsky
  • Boris M. Velichkovsky
  • Wolfgang Wünschmann

Part of the Berichte des German Chapter of the ACM book series (BGCACM, volume 49)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-15
  2. Eingeladene Vorträge

  3. Angenommene Vorträge

    1. Udo Arend, Edmund Eberleh
      Pages 71-82
    2. Michael Burmester, Franz Koller
      Pages 93-110
    3. Michael Burmester, Franz Koller, Thilo König
      Pages 111-122
    4. Josef Fink, Alfred Kobsa, Andreas Nill
      Pages 135-144
    5. Günther Gediga, Kai-Christoph Hamborg
      Pages 145-155
    6. Jens Hagemeyer, Thomas Herrmann, Katharina Just-Hahn, Rüdiger Striemer
      Pages 179-190
    7. Marc Hassenzahl, Jochen Prümper, Uta Sailer
      Pages 191-201
    8. Falk Höhn
      Pages 203-210
    9. Helge Kahler, Volker Wulf
      Pages 211-220
    10. Michael Pieper, Henrike Gappa, Dirk Hermsdorf
      Pages 243-252
    11. Christian Stary, Thomas Riesenecker-Caba, Michael Kalkhofer
      Pages 275-284
    12. Holger Uhr, Peer Griebel, Manfred Pöpping, Gerd Szwillus
      Pages 307-316
    13. Hartmut Wandke, Anja Dresenkamp, Ute Janßen
      Pages 329-341
  4. Workshops (Kurzfassungen)

    1. Ulrich Klotz, Marion Wittstock, Matthias Rauterberg
      Pages 352-352
    2. Paul Hubert Vossen, Günther Gediga, Kai-Christoph Hamborg
      Pages 354-354
    3. Wolfgang Wünschmann, Thomas Kahlisch
      Pages 355-355
  5. Poster (Kurzfassungen)

    1. Michael Burmester, Franz Koller, Jürgen Ziegler
      Pages 358-358
    2. Peter W. Fach, Maria Bannert
      Pages 361-361
    3. Jürgen Krause, Thomas Mandl, Maximilian Stempfhuber
      Pages 363-363
    4. Christine Maßloch, Perry Jordan, Andreas Pohlandt
      Pages 366-366
    5. Christian Stary, Alexandra Totter
      Pages 370-370

About this book

Introduction

Bedingt durch die enorm gewachsene und weiter zunehmende Menge von Produkten, die Funktionsgruppen automatischer Datenverarbeitung enthalten, rücken Fragen nach deren Qualitätsplanung und Qualitätsbeurteilung zunehmend in den Vordergrund wettbewerblicher Marktaktivitäten. Usability (Gebrauchtstauglichkeit) von Produkten als ein Bewertungs- und Gestaltungsziel einerseits, Engineering als eine auf Innovation und Wiederverwendbarkeit orientierte wissenschaftliche Vorgehensweise der Produktentwicklung andererseits, sind als gedanklicher Hintergrund des Leitspruchs der 8. Fachtagung "Software-Ergonomie '97" zu verstehen.

Keywords

Computer Design Entwicklung Entwurf Ergonomie Groupware Interface Mensch-Computer-Interaktion (HCI) Modellierung Multimedia Qualitätssicherung Software Software-Entwicklung Usability Validierung

Editors and affiliations

  • Rüdiger Liskowsky
    • 1
  • Boris M. Velichkovsky
    • 1
  • Wolfgang Wünschmann
    • 1
  1. 1.Technische Universität DresdenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-86782-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02690-7
  • Online ISBN 978-3-322-86782-7
  • Series Print ISSN 0724-9764
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering