Advertisement

Wissensnetzwerke

Konzepte, Erfahrungen und Entwicklungsrichtungen

  • Editors
  • Marion Graggober
  • Johann Ortner
  • Martin Sammer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einleitung und Überblick

    1. Marion Graggober, Johann Ortner, Martin Sammer
      Pages 1-12
  3. Die Netzwerkperspektive im Rahmen gesellschaftlicher Veränderungen

  4. Vernetzung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Andreas Schibany, Helmut Gassler
      Pages 131-150
    3. Hubert Biedermann, Marion Graggober, Karl Hall, Helmut Kaufmann
      Pages 151-169
  5. Produktionsfaktor „Wissen“ in der betrieblichen Vernetzung

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Werner Leitner, Karl Ritsch
      Pages 173-190
    3. Kurt Wöls, Philipp Koronakis, Jürgen Holzinger
      Pages 191-208
    4. Erich Hartlieb, Stefan Vorbach, Reinhard Willfort
      Pages 209-228
  6. Wissensgemeinschaften

  7. Informationstechnologie als „Enabler“

  8. Auf dem Weg in die Wissensgesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 387-387
    2. Christian Eigner, Peter Nausner
      Pages 389-429
  9. Back Matter
    Pages 451-462

About this book

Introduction

In einer sich herauskristallisierenden Wissensgesellschaft gewinnt die Wissensarbeit zunehmend an Bedeutung. Um das Wissen des Einzelnen gemeinsam und gezielt nutzen zu können, muss es vernetzt sein.

Im vorliegenden Band werden die strukturellen Eigenarten von Wissensnetzwerken aus unterschiedlichen Perspektiven durchleuchtet. Die Palette reicht dabei von konzeptionellen Beiträgen bis zu Fallstudien. Thematisch decken die Autoren ein breites Spektrum ab - beginnend mit der Rolle von Wissensnetzwerken vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen über die Vernetzung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft bis hin zum Produktionsfaktor Wissen in der betrieblichen Vernetzung. Weitere Beiträge untersuchen Wissensgemeinschaften und ihre Erfolgsfaktoren und die Informationstechnologie als Grundlage der Wissensvernetzung. Abschließend werden Herausforderungen auf dem Weg in die Wissensgesellschaft skizziert.

Keywords

Communities of Practice Erfolg Informationstechnik (IT) Netzwerk Netzwerkperspektive Wissensgemeinschaft Wissensnetzwerk

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81529-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7848-4
  • Online ISBN 978-3-322-81529-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods