Advertisement

Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne

Am Beispiel des deutschen Aktienmarktes

  • Authors
  • Jürgen Wolff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxxiv
  2. Einleitung

    1. Jürgen Wolff
      Pages 1-8
  3. Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne am deutschen Aktienmarkt: Theorie

    1. Front Matter
      Pages 9-12
  4. Eine Intermarket Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne am deutschen Aktienmarkt: Empirie

    1. Front Matter
      Pages 107-110
    2. Jürgen Wolff
      Pages 111-138
    3. Jürgen Wolff
      Pages 139-177
    4. Jürgen Wolff
      Pages 179-228
    5. Jürgen Wolff
      Pages 287-294
    6. Jürgen Wolff
      Pages 295-302
  5. Back Matter
    Pages 303-357

About this book

Introduction

Die Marktmikrostruktur der Effektenmärkte ist in den letzten Jahren immer stärker in den Mittelpunkt des Forschungsinteresses der deutschen Betriebswirtschaftslehre getreten. In der Vergangenheit waren es hauptsächlich amerikanische Studien, die sich mit der Liquidität und der Handelseffizienz an einer Wertpapierbörse an Hand von empirischen Untersuchungen der Geld-Brief-Spanne beschäftigt haben.

Jürgen Wolff untersucht die Geld-Brief-Spanne in zwei Segmenten des deutschen Aktienmarktes: dem amtlichen Handel und dem Neuen Markt. Eine Betrachtung der innertäglichen Veränderungen der Geld-Brief-Spanne zeigt, dass asymmetrische Informationsverteilung in den beiden untersuchten Segmenten keine dominante Rolle spielt. Die Ergebnisse aus den Schätzungen der einzelnen Komponenten der Geld-Brief-Spanne stimmen mit Ergebnissen aus Studien des amerikanischen Aktienmarktes überein.

Keywords

Asymmetrische Information Empirische Untersuchung Geld-Brief-Spanne Kapitalmarkt Liquidität Marktmikrostrukturforschung Xetra-Handel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81492-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7805-7
  • Online ISBN 978-3-322-81492-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering