Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik

  • Karl Mosler
  • Friedrich Schmid

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Pages 1-4
  3. Pages 237-290
  4. Pages 291-316
  5. Back Matter
    Pages 317-343

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine Einführung in die wichtigsten Methoden der Wahrscheinlichkeitsrechnung und des statistischen Schließens, das heißt, der Schätzung von Parametern und des Testens von Hypothesen. Die Darstellung zielt auf klare Begriffe, nachvollziehbare Verfahren und Motivation aus den Wirtschaftswissenschaften. Sie enthält zahlreiche durchgerechnete Beispiele, auch mit realen Daten. Hinweise zur Durchführung der Verfahren am Computer mit Excel® und SPSS® ergänzen den Text. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende insbesondere der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften im Grundstudium. Es ist auch zum Selbststudium geeignet.

Keywords

Excel Induktive Statistik SPSS Statistik Statistische Inferenz Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung Zufallsvariable lineare Regression schließende Statistik

Authors and affiliations

  • Karl Mosler
    • 1
  • Friedrich Schmid
    • 1
  1. 1.Universität zu KölnSeminar für Wirtschafts- und SozialstatistikKöln

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-29441-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-27787-3
  • Online ISBN 978-3-540-29441-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book