Advertisement

Metathese

Chapter
  • 1.2k Downloads

Auszug

Die Metathese (griech: μɛτάθɛσιζ = Versetzung, Umstellung, Platzwechsel) von Olefinen ist eine katalytische Reaktion, in der unter Spaltung und Neubildung von Doppelbindungen eine Umverteilung der Alkylidengruppen gemäß der folgenden Gleichung stattfindet: Unterwirft man zwei identische Olefine einer Metathese, spricht man auch von Homometathese und bei zwei verschiedenen Olefinen von Kreuzmetathese. Führt eine Metathese zu neuen Produkten heißt sie produktiv und anderenfalls nichtproduktiv.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations