Advertisement

Diversity-Management als Leitbild von Personalpolitik

  • Bernd-Friedrich Voigt
  • Dieter Wagner

Auszug

Individualisierung und Flexibilisierung sind zwei Prinzipien der betrieblichen Personalpolitik, die eine zunehmende Verbreitung erfahren haben. Dies gilt zum Beispiel für flexible Arbeitszeit- und variable Entgeltsysteme. Hinzu kommt die differentielle Personalpolitik, die sich mit der Vielfalt unterschiedlicher Mitarbeiter beschäftigt, und seit einigen Jahren auch in Deutschland in dem Schlagwort „Managing Diversity“ berücksichtigt wird. Managing Diversity ist jedoch auch in einem internationalen Kontext zu sehen: einerseits die zunehmende Internationalisierung und Globalisierung der wirtschaftlichen Tätigkeiten, andererseits die damit einhergehenden interkulturellen Auswirkungen. Der vorliegende Beitrag beschreibt einige Trends hin zum Diversity-Management und skizziert kurz die personalpolitischen Herausforderungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

  • Bernd-Friedrich Voigt
    • 1
  • Dieter Wagner
    • 1
  1. 1.Universität PotsdamPotsdam

Personalised recommendations