Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 2.3k Downloads

Zusammenfassung

Das Qualitätsmanagement (QM) in der ambulanten ärztlichen Versorgung ist eine Innovation, die begeisterte Befürworter und feurige Gegner hat. In dem vorliegenden Buch sollen die Möglichkeiten und die Grenzen des Qualitätsmanagements in der ambulanten medizinischen Versorgung diskutiert und anhand eines Beispiels ausführlich erläutert werden. In der Einleitung wird hierfür zuerst der maßgebliche Begriff der Qualität aufgenommen. Da es sich um ein sehr komplexes Erkenntnisobjekt handelt, wird dies zunächst stärker intuitiv erfolgen. Im Weiteren wollen wir die Arztpraxis als Forschungsobjekt in ihrer Dynamik und Komplexität beschreiben und darlegen, warum die Forderung nach einem Qualitäts-management für den ambulanten Sektor keine Kritik am ärztlichen Handeln, sondern vielmehr ein Hilfestellung für den Arzt im Spannungsfeld von Berufsethos und wirtschaftlichen Zwängen darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Medimpuls.deHamburg
  2. 2.Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und GesundheitsmanagementErnst-Moritz-Arndt-Universität GreifswaldGreifswald

Personalised recommendations