Advertisement

Ein- und Zwei-Stichprobentests

  • Jürgen Groß

Zusammenfassung

Wichtige Kennzeichen von statistischen Variablen sind ihr Erwartungswert und ihre Varianz, die aber im Allgemeinen unbekannt sind. Kann man beobachtete Werte als unabhängige Realisationen einer Zufallsvariablen (Ein-Stichproben Modell) auffassen, so interessiert man sich häufig für die Frage, ob der (unbekannte) erwartete Wert dieser Zufallsvariablen statistisch bedeutsam von einem vorgegeben Sollwert abweicht oder nicht. Im Zwei-Stichproben Fall ist meist die Frage von Interesse, ob sich die Erwartungswerte zweier Variablen statistisch bedeutsam unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Jürgen Groß

There are no affiliations available

Personalised recommendations