Advertisement

Untersuchung von Literaturbeispielen anhand der Aufgabenzuordnungsaspekte

Chapter
  • 30 Downloads
Part of the Schriftenreihe für Controlling und Unternehmensführung/Edition Österreichisches Controller-Institut book series (SCUEÖ)

Zusammenfassung

Aufgabenzuordnungen können auf unterschiedliche Arten festgelegt werden. Sie können erstens — ohne präskriptiven Anspruch — aus empirischen Erhebungen abgeleitet werden, wie in 1.3.2 geschildert. Eine zweite Gruppe von Beiträgen leitet Controlleraufgaben literaturgestützt aus einem funktionalen Controllingbegriff ab.1 Die Problematik dieser Vorgehensweise wurde in 1.2.1.4 dargestellt Beiträge der dritten Kategorie begründen die (hohe) Bedeutung von bestimmten Aufgaben und implizieren (ohne weitere Begründung) deren Wahrnehmung durch den Controller.2 Sie sind analog zu den Ableitungen aus einem funktionalen Controllingbegriff zu sehen: Sobald die institutionelle Ebene betreten wird, sind eigenständige Begründungen zur Aufgabenzuordnung erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations