Advertisement

Gestaltung von Controllership

Die Zuordnung von Aufgaben zu Controllern

  • Authors
  • Andreas Herzog

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Andreas Herzog
    Pages 1-19
  3. Andreas Herzog
    Pages 61-279
  4. Andreas Herzog
    Pages 319-322
  5. Back Matter
    Pages 323-355

About this book

Introduction

Konzepte wie Shareholder Value oder Balanced Scorecard haben dem Controlling in den letzten Jahren neue inhaltliche Anstöße gegeben. Die organisatorische Zuordnung von Aufgaben zum Controller oder zum übrigen Management blieb dagegen umstritten. Bezogen auf die Anzahl der erforderlichen Controller reichen die Forderungen von einem Ausbau bis zu einem weitgehenden Selbstcontrolling der Führungskräfte. Andreas Herzog entwickelt einen Bezugsrahmen, der die inhaltliche Beurteilung der Aufgabenzuordnung zum Controller erleichtert. Der Autor erörtert die Kriterien, anhand derer diese Aufgabenzuordnung einzelfallabhängig auf der Basis der jeweiligen Aufgabensituation und der Aufgabenträgeralternativen entschieden werden sollte.

Keywords

Aufgabenanalyse Controlling Management Organisation Schriftenreihe für Controlling und Unternehmensführung/Editi Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08525-6
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0444-5
  • Online ISBN 978-3-663-08525-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods