Advertisement

Vorbemerkungen

Chapter
  • 110 Downloads

Zusammenfassung

Die folgenden Ausführungen sollen dem Leser die wichtigsten Grundlagen und Zusammenhänge zur Theorie der Neuen Institutionenökonomik und zu dem Land Chile vermitteln, sie sind bewußt allgemein gehalten. Vertiefende Darstellungen finden sich in der Arbeit jeweils zu Beginn der entsprechenden Untersuchungen. Die Neue Institutionenökonomik dient als theoretische Grundlage für die Untersuchungen zur effizienten Organisation der betrieblichen Weiterbildung. Eine Teildisziplin der Neuen Institutionenökonomik bildet die Theorie der institutionellen Rahmenbedingungen. Im Rahmen dieser Theorie wird u. a. der Einfluß von Institutionen auf die Unternehmen und ihre Organisationsentscheidungen untersucht. Hier bietet sich ein Ländervergleich an, der im Rahmen dieser Arbeit anhand der Gegenüberstellung der institutionellen Rahmenbedingungen der Organisation der betrieblichen Weiterbildung in Deutschland und Chile vorgenommen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations