Advertisement

Zusammenfassung

  • Joseph Mathieu
  • Kurt Gollnow
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1181)

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird ein Weg zur Bessergestaltung der Werkstatt, des Fertigungsablaufes und der Organisation in handwerklichen Betrieben gesucht. Durch das Aufdecken von Mängeln sollen zweckvoll angesetzte Rationalisierungsmaßnahmen ermöglicht werden. Da die Lösung der gestellten Aufgabe für das gesamte Handwerk bei den über weite Strecken hin recht unterschiedlichen Betriebsbedingungen in den einzelnen Gewerbezweigen schwerlich durchzuführen ist, werden die Überlegungen beispielhaft an Hand von konkreten Untersuchungen in Betrieben des Bau- und Möbelschreinerhandwerks angestellt. Nach der Auswertung einer größeren Anzahl von in der einschlägigen Literatur veröffentlichten Arbeiten, die Richtlinien und Hinweise für die Rationalisierung im Handwerk enthalten, wird, um Ansatzpunkte für die Bearbeitung der gestellten Aufgabe zu erhalten, zunächst durch eine Voruntersuchung Einblick in die besonderen Fertigungs- und Organisationsverhältnisse des gewählten Handwerkszweiges genommen. Im Anschluß daran erfolgt die Analyse verschiedener Schreinereibetriebe, aus der sich wesentliche Gesichtspunkte für die Weiterführung der Arbeit ergeben. Hierauf aufbauend, wird ein Erfassungsschema zur Aufnahme des Istzustandes entwickelt, das, entsprechend aufgegliedert, eine große Zahl von Schlüsselfragen enthält, die zur Aufdeckung von Fehlerquellen und Störungen beitragen und somit Hinweise zur Rationalisierung des Betriebes geben.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Joseph Mathieu
  • Kurt Gollnow

There are no affiliations available

Personalised recommendations