Übergang in neue Arbeits- oder Berufsphasen

Chapter

Zusammenfassung

Einen Arbeitsort zu verlassen bedeutet, etwas abzuschließen und eine berufliche Etappe zu beenden. Aus einer Personalentwicklungsperspektive geht es darum, gezielt Schritte zu unternehmen, die derjenigen Person, welche den Arbeitsort verlässt sowie der Organisation, bei der es einen Mitarbeitendenwechsel gibt, eine weitere gute Entwicklung ermöglicht. Dabei spielt es eine Rolle, ob es um einen selbst gewählten Wechsel geht, um eine Entlassung oder um den Übergang in den Ruhestand. In dem Kapitel werden Möglichkeiten beschrieben, wie das Wissen desjenigen, der geht, in der Schule verankert bleiben kann und es wird auf die Bedeutung einer adäquaten Verabschiedung eingegangen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule LuzernLuzernSchweiz
  2. 2.Pädagogische Hochschule ZürichZürichSchweiz

Personalised recommendations