Zusammenfassung

Zugstangen erhalten meist runden Querschnitt und angeschweißte Augen bzw. Gabelstücke (s. S. 149).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Effertz, K. H.: Berechnung der Schweißkonstruktion bei ruhender Belastung. Schw. u. Schn. Bd. 5 (1953) S. 394— 400.Google Scholar
  2. [2]
    Erker, A.: Berechnung von Schweißverbindungen bei veränderlicher Beanspruchung. Schw. u. Schn. Bd. 5 (1953) S. 400— 417.Google Scholar
  3. [3]
    Kommers, J. B.: Overstressing and understressing in fatigue. Engng., 1957, S. 620.Google Scholar
  4. [4]
    Hanchen, R.: Berechnung von Maschinenteilen auf Dauerhaltbarkeit. Konstruktion Bd. 2 (1950) S. 8— 13, 53— 58, 76— 84.Google Scholar
  5. [5]
    Kommerell, O.: Erläuterungen zu den Vorschriften für geschweißte Stahlbauten. I: Hochbauten; II: Vollwandige Eisenbahnbrücken. Berlin: Ernst u. Sohn 1940.Google Scholar
  6. [6]
    Bobek, K.: Schweißkonstruktionen für Dauerwechselbeanspruchungen. Elektroschweißung Bd. 6 (1935) S. 81— 84.Google Scholar
  7. [7]
    Graf, O.: Über die Dauerfestigkeit von Schweißverbindungen. Stahlbau Bd. 6 (1939) S. 81— 85.Google Scholar
  8. [8]
    Graf, O.: Tuber die Festigkeit von Schweißverbindungen. Autog. Metallbearbeitung Bd. 27 (1934) S. 1.Google Scholar
  9. [9]
    Fachausschuß für Schweißtechnik beim Vdi (Bericht des Kuratoriums), Dauerfestigkeitsversuche mit Schweißverbindungen. Berlin: Vdi-Verlag 1935.Google Scholar
  10. [10]
    TxuM, A., u. A. Erker • Gestaltfestigkeit von Schweißverbindungen. Berlin: Vdi-Verlag 1942.Google Scholar
  11. [11]
    Niemann, G.: Maschinenelemente 2. ber. Neudruck; Bd. I,. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar
  12. [12]
    Effertz, K. H., u. E. Schreiber: Festigkeitsberechnung der Schweißnaht. Hamm: Selbstdruck Westf. Union 1958.Google Scholar
  13. [13]
    Normen des Vereins Schweizerischer Maschinenindustrieller. Schweißen/Punktschweißen von Stahl. Vsm 14 100: Richtlinien für die Punktschweißbarkeit der Stähle, Vsm 14 101: Richtlinien für die Vorbereitung und Ausführung, Vsm 14 102: Richtlinien für die Gestaltung, Vsm 14 103: Richtlinien für die Berechnung. Abgeschlossen 1955, zu beziehen durch Beuthvertrieb Berlin u. Köln.Google Scholar
  14. [14]
    Bautz, W.: Punktschweißverbindungen von Stahlblechen und Einflüsse auf ihre Haltbarkeit. Konstruktion Bd. 2 (1950) S. 235— 246.Google Scholar
  15. [15]
    Cornelius, H.: Abnahme Bd. 7 (1944) S. 43.Google Scholar
  16. [16]
    Schulz, G.: Betrachtungen über die Punktschweißung und ihre Herstellung, sowie Auswertung von statischen und dynamischen Festigkeitsuntersuchungen. Diss. TH Darmstadt, 1943.Google Scholar
  17. [17]
    Hauk, V.: Statische und dynamische Festigkeitsuntersuchungen an Punktschweißverbindungen aus hochfestem Stahl. Arch. Eisenhütten. Bd. 20 (1949) S. 41— 51.Google Scholar
  18. [18]
    Kihara, H Fatigue strength of spot-welded light alloy joints. Weld. J. Suppl. Bd. 30 (1951) S. 529s - 536s.Google Scholar
  19. [19]
    Holt, M., u. E. C. Hartmann: Fatigue test an aluminium alloy spotwelded joints. Weld. J. Suppl. Bd. 31 (1952) S. 183s - 187s.Google Scholar
  20. [20]
    Neumann, A.: Schweißtechnisches Handbuch für Konstrukteure. Band I und II. Berlin: Veb-Verlag Technik 1955.Google Scholar
  21. [21]
    Nchen, R.: Berechnung geschweißter Maschinenteile auf Dauerhaltbarkeit. Elektroschweißung Bd. 8 (1937) S. 201— 207, 226–230.Google Scholar
  22. [22]
    Dubbel, H.: Taschenbuch f. d. Maschinenbau, 11. Aufl. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1953.Google Scholar
  23. [23]
    Gassner, E.: Festigkeitsversuche mit wiederholter Beanspruchung im Flugzeugbau. Luftwissen Bd. 6 (1939) S. 61— 64.Google Scholar
  24. [24]
    Teichmann, A: Grundsätzliches zum Betriebsfestigkeitsversuch. Jahrbuch deutsch. Luftfahrtforschung, 1941, S. I 467— 471.Google Scholar
  25. [25]
    Gassner, E.: Auswirkung betriebsähnlicher Belastungsfolgen auf die Festigkeit von Flugzeugbauteilen. Jahrbuch deutsch. Luftfahrtforschung 1941, S. I, 472— 483.Google Scholar
  26. [26]
    Gassner, E.: Beanspruchungsmessungen und Betriebsfestigkeitsversuche an Fahrzeugbauteilen. Autom.-techn. Z. Bd. 53 (1951) S. 286— 287.Google Scholar
  27. [27]
    Graf, O.: Dauerfestigkeit von Stählen mit Walzhaut, ohne und mit Bohrung, von Niet-und Schweißverbindungen. Berlin: Vdi-Verlag 1931.Google Scholar
  28. [28]
    Dauerfestigkeitsversuche mit Schweißverbindungen. Berlin: Vdi-Verlag 1935.Google Scholar
  29. [29]
    Spraragen, W., u. G. E. Claussen: Wechselfestigkeit von Schweißverbindungen. Weld. J. Bd. 16 (1937), 1 Anh, S 1— 44.Google Scholar
  30. [30]
    Erker, A., u. A. Thum: Gestaltfestigkeit geschweißter Bauteile in: Werkstoff und Schweißung. Herausg. F. Erdmann-Jesnitzer. Berlin: Akademie-Verlag 1951, S. 896 bis 993.Google Scholar
  31. [31]
    Neumann, A.: Schweißtechnisches Handbuch für Konstrukteure, Bd. I u. II. Berlin: Veb-Verlag Technik 1955.Google Scholar
  32. [32]
    Tauscher, H.: Berechnung der Dauerfestigkeit von Bau-und Maschinenteilen. Leipzig: Fachbuchverlag 1953.Google Scholar
  33. [33]
    Bobek, K.: Schweißkonstruktionen für Dauerwechselbeanspruchung. Elektroschweißung Bd. 6 (1935) S. 81— 84.Google Scholar
  34. [34]
    Bobek, K.: Über die Berechnung von dauernd wechselnd beanspruchten Schweißverbindungen. Elektroschweißung Bd. 7 (1936) S. 41— 45.Google Scholar
  35. [35]
    Bierett, G.: Über das Verhalten geschweißter Träger bei Dauerbeanspruchung unter besonderer Berücksichtigung der Schweißspannungen. Berichte d. Deutschen Ausschusses für Stahlbau, Ausg. B, H. 7. Berlin: Springer 1937.Google Scholar
  36. [36]
    Erker, A.: Einfluß der Eigenspannungen und des Werkstoffzustandes auf die Betriebssicherheit. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 436— 442.Google Scholar
  37. [37]
    KLÖPpel, K.: Sicherheit und Güteanforderungen bei den verschiedenen Arten geschweißter Konstruktionen. Schw. u. Schn. Bd. 6 (1954) S. 38 S-65 S.Google Scholar
  38. [38]
    Siebel, E., u. M. Pfender: Formänderungen und Eigenspannungen von Schweißverbindungen. Arch. Eigenhüttenw. Bd. 7 (1933/34) S. 407— 415.Google Scholar
  39. [39]
    Schweißtechnische Sondertagung Mannheim 15.-17. Oktober 1953. Vorträge R.Weck M. Pfender und Diskussion.Google Scholar
  40. [40]
    Trum, A., u. A. Erker: Schweißen im Maschinenbau. Teil I: Festigkeit und Berechnung von Schweißverbindungen. Berlin: Vdi-Verlag 1942.Google Scholar
  41. [41]
    Thiim, A., u. A. Erker: Gestaltfestigkeit von Schweißverbindungen. Mitt. Mat.-Prüf.Anst. Darmstadt, H. 10. Berlin: Vdi-Verlag 1942.Google Scholar
  42. [42]
    KLÖPpel, K.: Zur Frage der Vorschriften für geschweißte Fachwerk-Krane. Z. Vdi Bd. 85 (1943) S. 31.Google Scholar
  43. [43]
    Stahl im Hochbau, 12. Aufl. Düsseldorf: Stahleisen 1953.Google Scholar
  44. [44]
    Eckinder, K. F.: Das geschweißte Blechtragwerk im Kranbau. Z. Vdi Bd. 81 (1937) S. 939— 941.Google Scholar
  45. [45]
    Mortada, S. A.: Beiträge zur Untersuchung der Fachwerke aus Stahl-und Eisenbeton unter statischen Dauerbeanspruchungen. Mat.-Prüf.-Inst. d. Eth Zürich, Bericht Nr. 103, 1936.Google Scholar
  46. [46]
    Andree, L. W.: Statik des Kranbaues. München u. Berlin: R. Oldenbourg 1922.Google Scholar
  47. [47]
    Unold, G.: Statik f. d. Eisen-und Maschinenbau. Berlin: Springer 1925.CrossRefGoogle Scholar
  48. [48]
    Bernhard, I. M.: Der Langersche Balken als Kranträger. Bauing. Bd. 15 (1934)S. 50— 54, vgl. Z. Vdi Bd. 78 (1934) S. 568.Google Scholar
  49. [49]
    Vorschriften für geschweißte Eisenbahnbrücken DV 848, Ausgabe 1955.Google Scholar
  50. [50]
    Ruge, J.: Probleme der schweißtechnischen Fertigung. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 189— 193.Google Scholar
  51. [51]
    Anders, W.: Konstruktive und fertigungstechnische Voraussetzungen zur Steigerung der Arbeitsproduktivität bei Schweißarbeiten. Aus der Praxis der Schweißtechnik. Halle: Carl Marhold 1955.Google Scholar
  52. [52]
    Erker, A.: Bauliche und fertigungstechnische Gesichtspunkte bei Konstruktionen mit dünneren Querschnitten. Schw. u. Schn. Bd. 6 (1954) S. 17— 23.Google Scholar
  53. [53]
    Malislus, R.: Wirtschaftlichkeitsfragen der praktischen Schweißtechnik. Braunschweig: Deutscher Verlag für Schweißtechnik (Dvs), Fr. Vieweg & Sohn 1956.Google Scholar
  54. [54]
    Jasceke, J.: Die Blechabwicklungen. 18. Aufl., Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1955.CrossRefGoogle Scholar
  55. [55]
    Kriescre, H.: Rechtwinkelige Kreuzungspunkte bei Schweißkonstruktionen. Schw. u. Schn. Bd. 5 (1953) S. 445— 455.Google Scholar
  56. [56]
    Kloth, W.: Leichtbau-Lehrschau. Die Technik in der Landwirtschaft.Google Scholar
  57. [57]
    Kloth, W.: Leichtbau-Fibel. Wolfratshausen-München: Helmut Neureuter 1947.Google Scholar
  58. [58]
    Bobek, K., A. Heiss U. FR. Schmidt • Stahlleichtbau von Maschinen. Berlin/Göttingen/ Heidelberg: Springer 1955.CrossRefGoogle Scholar
  59. [59]
    Bergmann, W.: Verformungsmechanismus und Spannungsfelder in geschweißten Anschlüssen. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 404— 416.Google Scholar
  60. [60]
    Heiss, A.: Dynamische Untersuchungen an Werkzeugmaschinengestellen im Stahlschweißbau. Diss. TH. Berlin, 1942.Google Scholar
  61. [61]
    Krug, C.: Werkstoffersparnis durch Schweißen im Werkzeugmaschinenbau. Elektroschweißung Bd. 9 (1938) Heft 1 S. 2— 5.Google Scholar
  62. [62]
    Krug, C.: Der Stahlleichtbau bei Werkzeugmaschinen. Z. Vdi Bd. 84 (1940) Heft 1, S. 11— 16.Google Scholar
  63. [63]
    Krug, C.: Form und Federung bei Werkzeugmaschinen. Werkstattechn. u. Werksleiter, Bd. 35 (1941) S. 189— 193.Google Scholar
  64. [64]
    Malamet, S.: Maschinell-elektrische Einrichtungen von Wasserkraftwerken im Lichte der Schweißtechnik. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 19— 26.Google Scholar
  65. [65]
    Ausgewählte Schweißkonstruktionen. Maschinenbau 2. Band. Berlin: Vdi-Verlag 1931.Google Scholar
  66. [66]
    Maiierer, G.: Geschweißte Fahrzeugkonstruktionen der deutschen Reichsbahn Aus Theorie und Praxis der Elektroschweißung, H. 6. Braunschweig: Fr. Vieweg 1938.Google Scholar
  67. [67]
    Schaft: Neuzeitliche Schweißtechnik im Braunkohlenbergbau. Braunkohle Bd. 36 (1937) S. 213— 222.Google Scholar
  68. [68]
    Kienzle, O., u. H. Kettner: Das Schwingungsverhalten eines guBeisernen und eines stählernen Drehbankbettes. Werkst.-Techn. Bd. 33 (1939) S. 229— 237.Google Scholar
  69. [69]
    Blodgett, O.: A new concept of welded design for improved vibration control. Weld. J. Bd. 36 (1957) S. 779— 785.Google Scholar
  70. [70]
    Jurczyk, K.: Konstruktive Fragen der elektrischen Lichtbogenschweißung im Maschinenbau. Elektroschweißung Bd. 9 (1938) S. 161— 167.Google Scholar
  71. [71]
    Knauer: Geschweißter Rahmen einer 100t-Presse. Arcos-Mitt., 1935, S. 1187.Google Scholar
  72. [72]
    Welding Journal Bd. 19 (1940) S. 636.Google Scholar
  73. [73]
    Reiter, M.: Zeitgemäße Schweißtechnik beim Neubau von Triebfahrzeugen der Deutschen Bundesbahn. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 39— 54.Google Scholar
  74. [74]
    Taschinger, O.: Die Anwendung der Schweißtechnik im neuzeitlichen Schienenfahrzeugbau. Schw. u. Sehn. Bd. 8 (1955) S. 246— 251.Google Scholar
  75. [75]
    Leonhardt, F.: Jahresübersicht Brückenbau. Z. Vdi Bd. 98 (1956) S. 944 952.Google Scholar
  76. [76]
    Sattler, K.: Theorie der Verbundkonstruktionen. Berlin: Ernst & Sohn 1953.Google Scholar
  77. [77]
    Schrader, H. J.: Vorberechnung der Verbundträger. Berlin: Ernst & Sohn 1955.Google Scholar
  78. [78]
    Steinhardt, O.: Die Anwendung der Schweißtechnik im neuzeitlichen Stahlhoch-, Brücken-und Gleisbau. Schw. u. Schn. Bd. 7 (1955) S. 236— 241.Google Scholar
  79. [79]
    Lange, K.: Der derzeitige Stand der Konstruktionspraxis des Stahlbaues. Schw. u. Sohn. Bd. 6 (1954) S. 75— 85.Google Scholar
  80. [80]
    Cornelius, W.: Die Berechnung der ebenen Flächentragwerke mit Hilfe der orthogonalanisotropen Platten. Stahlbau Bd. 21 (1952) S. 21— 24, 43— 48, 60— 64.Google Scholar
  81. [81]
    Vorbildliche Schweißkonstruktionen. Schw. u. Schn. Bd. 8 (1956) S. 359.Google Scholar
  82. [82]
    Hanchen, R.: Berechnung eines Laufkranträgers nach Din 120 (Ausführung des Trägers als Fachwerkträger). Fördertechn. Bd. 34 (19 41) 5.172— 174, 177— 184, 193— 204.Google Scholar
  83. [1]
    Svennerud, Göteburg: Längsspantenkonstruktion geschweißter Schiffe. Sonderheft Schweißen und Schneiden, 1953, S. 6— 12.Google Scholar
  84. [2]
    Neumann, A. u. a.: Bauteiluntersuchungen für den Schiffbau. Schweißtechnik, 1955, S. 231.Google Scholar
  85. [3]
    Huckzemeier, Vegesack: Frachtmotorschiffe Birkenstein, Breitenstein, Bischofstein. Hansa, 1956, Heft 24/25, S. 1119.Google Scholar
  86. [4]
    Doenmann, H., Hamburg: Durchbildung der schiffbaulichen Konstruktionselemente. Hansa, 1956, Heft 24/25, S. 1114.Google Scholar
  87. [5]
    Rorni: Turbinentanker „Hoegh Grace“. Hansa, 1956, Heft 17 u. 18, S. 764.Google Scholar
  88. [6]
    Franz, K., Motorfrachtschiff „Fairwind“. Hansa, 1956, Heft 29/30, S. 1393.Google Scholar
  89. [7]
    Motorfrachtschiff „Lichtenfels“. Schiff und Hafen, 1954, Heft 11, S. 697.Google Scholar
  90. [8]
    Franz, K.: Motorfrachtschiff „Fairwind“. Schiff und Hafen, 1956, Heft 8, S. 699.Google Scholar
  91. [9]
    Marsich, S.: Welded Shaft Brakets. International Shipbuilding Progress 2, 1955, S. 539, berichtet in „Hansa“ 1956, Heft 19/20, S. 944.Google Scholar
  92. [10]
    KAsnunoW: Anbringung von Sicken in der Verkleidung geschweißter Aufbauten von Flußschiffen. Übersetzung in „Schweißtechnik“, 1953, Heft 12, S. 368.Google Scholar
  93. [11]
    Schanzkleidstützen nach Unterlagen der Zeichnungen zusammengestellt: Hansa, 1954, S. 1641; Hansa 1956, Heft 17/18, S. 750; Hansa 1956, Heft 24/25, S. 1119, Hauptspant - Schiff und Hafen, 1956, Heft 5, S. 389, Abb. 3 b.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1959

Authors and Affiliations

  • J. Ruge
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations