Advertisement

Anwendungen der Differentialrechnung

  • Friedrich Sommer

Zusammenfassung

Wenn die Ableitung einer Funktion y = f(x) in einem Punkte x0 positiv ist: f′(x0) > 0, so steigt die Funktion in x0, d. h. es gibt eine kleine Umgebung von x0, so daß für alle x > x0 aus dieser Umgebung f(x) > f(x 0) ist, während für alle x < x0 aus dieser Umgebung f(x)<f(x 0) ist. Dies folgt unmittelbar aus (8.16) bis (8.18).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Allen, R. G. D.: Mathematik für Volks- und Betriebswirte. Übersetzt von E. Kosiol. Berlin: Duncker & Humblot 1956.Google Scholar
  2. [18]
    Carell, E.: Allgemeine Volkswirtschaftslehre. 8. Aufl. Heidelberg: Quelle & Meyer 1958.Google Scholar
  3. [19]
    Schneider, E.: Einführung in die Wirtschaftstheorie. Bd. I–III. 5.–7. Aufl. Tübingen: J. C. B. Mohr 1958 und 1959.Google Scholar
  4. [21]
    Stackelberg, H. v.: Grundlagen der theoretischen Volkswirtschaftslehre. 2. Aufl. Tübingen: J. C. B. Mohr 1951.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • Friedrich Sommer
    • 1
  1. 1.MathematikUniversität WürzburgDeutschland

Personalised recommendations