Advertisement

Lernen

  • Philip G. Zimbardo

Zusammenfassung

Wahrscheinlich hat es damals in St. Petersburg geschneit, als Pawlow sich auf seine Reise nach Stockholm vorbereitete; man schrieb das Jahr 1904 und er sollte den Nobelpreis entgegennehmen. Der russische Physiologe hatte eine Methode entwickelt, mit der man die Funktion der an der Verdauung beteiligten Drüsen bei Tieren untersuchen konnte. Mit Hilfe von Fisteln, die entweder direkt in den Speicheldrüsen oder in der Magengegend eingepflanzt waren, konnten die Speichelsekretion und andere am Verdauungsprozeß beteiligte Sekretionsvorgänge studiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Philip G. Zimbardo
    • 1
  1. 1.Stanford UniversityUSA

Personalised recommendations