Advertisement

Das Reproduktionsregime zur Sicherung von Arbeits- und Lebenskraft

  • Stephanie RoseEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Vielfach wird gefordert, die (Re-)Produktion des Lebens als Ausgangspunkt für Gesellschaftstheorien zu machen. Diesen Forderungen entspricht die Konzeption des Reproduktionsregimes, das den analytischen Zugriff auf die Sicherung von Arbeits- und Lebenskraft ermöglicht. Der Begriff Regime steht dabei für Regelungs- und Ordnungsszenarios bzw.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations