Advertisement

Absatzmotivierte Auslandsproduktion in der Automobilindustrie

  • Florian Köhne
  • Thillai Sivakumaran
  • Michael Toth

Zussamenfassung

Die traditionellen Automobilmärkte, wie Westeuropa und Japan, sind gesättigt und es finden dort lediglich noch Verschiebungen zwischen einzelnen Fahrzeugsegmenten statt.1 Aufgrund dieser Entwicklung haben die aufstrebenden Volkswirtschaften der Schwellenländer, wie die BRIC2 und ASEAN3 Staaten, für die deutschen Automobilhersteller eine enorme Bedeutung.4

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Florian Köhne
  • Thillai Sivakumaran
  • Michael Toth

There are no affiliations available

Personalised recommendations