Empirische Studie zum Einsatz von Jugendliteratur zur Förderung politischen Verstehens im Unterricht der Sekundarstufe I

Chapter
Part of the Politische Bildung book series (POLBIL)

Zusammenfassung

Zunächst wird die methodische Vorgehensweise näher erläutert, bevor die Durchführung der Datenerhebung und die Ergebnisse der Studie im Vordergrund stehen. Ziel ist es, anhand quantitativ erhobener, nichtrepräsentativer Daten zu beschreiben, inwiefern die aufgezeigten Potenziale eines Einsatzes von Jugendliteratur derzeit in der Unterrichtspraxis erfolgen. Eine Interpretation, insofern diese sinnvoll möglich ist, und die Hypothesenprüfung werden im Anschluss daran vorgenommen. Abschließend werden die zentralen Resultate zusammengefasst und Folgerungen für die schulische Arbeit sowie weitere Forschungsaspekte dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität PotsdamPotsdamDeutschland

Personalised recommendations