Evaluierung eines Verfahrens zur Bewertung der Abbiegeabsicht des Fahrers an Kreuzungen

Bewertung der Abbiegeabsicht des Fahrers an Kreuzungen
Chapter

Zusammenfassung

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland weist in den letzten Jahren einen kontinuierlichen Abwärtstrend auf, trotz des steigenden Verkehrsaufkommens. Der städtische Bereich stellt hierbei einen Unfallschwerpunkt dar: In Deutschland ereignen sich 69% aller Unfälle mit Personenschaden innerorts [1]. Auch in anderen Verkehrsregionen ereignen sich Unfälle gehäuft an Kreuzungen, wie Untersuchungen der Unfallstatistik von Europa [4] oder den USA belegen [7].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    [1] Destatis, Statistisches Bundesamt Deutschland (2013): Verkehr auf einen Blick. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/TransportVerkehr/Querschnitt/BroschuereVerkehrBlick.html. Version: April 2013.
  2. [2]
    [2] Eichhorn, A./Werling M./Zahn P./Schramm, D. (2013): Maneuver prediction at intersections using cost-to-go gradients, in: 16th International IEEE Conference on Intelligent Transportation Systems – (ITSC), S. 112-117.Google Scholar
  3. [3]
    [3] Eichhorn, A. /Zahn P./Schramm, D. (2013): Automatic generation of intersection topologies using numerous GPS traces, in: IEEE 5th International Symposium on Wireless Vehicular Communications (WiVeC).Google Scholar
  4. [4]
    [4] ERSO (2008): European Road Safety Observatory – Traffic Safety Facts.Google Scholar
  5. [5]
    [5] Hillenbrand, J. (2007): Fahrerassistenz zur Kollisionsvermeidung, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Karlsruhe.Google Scholar
  6. [6]
    [6] IEEE Computer Society (2010): IEEE Std 802.11p-2010: Telecommunications and information exchange between systems – Local and metropolitan area networks – Specific requirements – Part ll: Wireless LAN MAC and PHY Specifications – Amendment 6: Wireless Access in Vehicular Environments, http://standards.ieee.org/getieee802/download/802.11p-2010.pdf.
  7. [7]
    [7] NHTSA: National Highway Traffic Safety Administration (2011): Vehicle Safety and Fuel Economy Rulemaking and Research Priority Plan.Google Scholar
  8. [8]
    [8] simTD-Konsortium: Sichere Intelligente Mobilität Testfeld Deutschland – http://www.simtd.de/.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.BMW AGMünchenDeutschland

Personalised recommendations