Advertisement

„[…] das Niveau der Leute is natürlich auch sehr groß“

Elitestudierende in Bayern – Eine qualitative Erkundung
Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Das Zitat von Reinhard Kreckel stellt die Bedeutungsveränderung eines Hochschulabschlusses vor allem auch in Deutschland dar. War ein Hochschulstudium lange Zeit (fast) ausschließlich dem Bildungsbürgertum zur Reproduktion der gesellschaftlichen Positionen in den höchsten gesellschaftlichen Schichten vorbehalten, kommt es, beginnend mit den 60er Jahren, zu einer Ausweitung des Hochschulsektors, der die Zugan gschancen für Menschen aller gesellschaftlichen Schichten positiv beeinflusst (Schimank 1995, S.58 ff.). Damit einhergehend ist ein Bedeutungsverlust des Hochschulabschlusses bei der Reproduktion gesellschaftlicher Spitzenplatzierungen im sozialen Raum zu verzeichnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bourdieu, P. (2012).Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. 22. Aufl. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Bremer, H. & Lange-Vester, A. (2014). Zur Entwicklung des Konzeptes sozialer Milieus und Mentalitäten. In Helmut Bremer & Andrea Lange-Vester (Hrsg.),Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur. Die gesellschaftlichen Herausforderungen und die Strategien der sozialen Gruppen, 2., korrig. Aufl. (S. 13–41). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  3. Bremer, H. & Teiwes-Kügler, C. (2013): Zur Theorie und Praxis der Habitus-Hermeneutik. In A. Brake, H. Bremer & A. Lange-Vester (Hrsg.),Empirisch arbeiten mit Bourdieu. Theoretische und methodische Überlegungen, Konzeptionen und Erfahrungen (S. 93–129). Weinheim: Beltz Juventa (Bildungssoziologische Beiträge).Google Scholar
  4. Elitenetzwerk Bayern (2014). Konzept. Kommission. Hrsg. v. Elitenetzwerk Bayern. Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.http://www.elitenetzwerk.bayern.de/elite-network-home/elitefoerderung/commission/?L=2Marlene. Zugegriffen: 01. Oktober 2014.
  5. Engler, S. (2014). Studentische Lebensstile und Geschlecht. In H. Bremer & A. Lange-Vester (Hrsg.),Soziale Milieus und Wandel der Sozialstruktur. Die gesellschaftlichen Herausforderungen und die Strategien der sozialen Gruppen, 2., korrig. Aufl. (S. 173–189). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  6. Hornsby, D. J., Osman, R. (2014). Massification in higher education: large classes and student learning.Higher Education 67 (6): 711–719.CrossRefGoogle Scholar
  7. Kreckel, R. (2010). Zwischen Spitzenforschung und Breitenausbildung. Strukturelle Differenzierungen an deutschen Hochschulen im internationalen Vergleich. In H.-H. Krüger (Hrsg.),Bildungsungleichheit revisited. Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule, 1. Aufl. (S. 235–256). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Studien zur Schul- und Bildungsforschung, Bd. 30).Google Scholar
  8. Lange-Vester, A. & Teiwes-Kügler, C. (2006). Die symbolische Gewalt der legitimen Kultur. Zur Reproduktion ungleicher Bildungschancen in Studierendenmilieus. In W. Georg (Hrsg.),Soziale Ungleichheit im Bildungssystem. Eine empirisch-theoretische Bestandsaufnahme (S. 55–92). Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft (Theorie und Methode. Sozialwissenschaften).Google Scholar
  9. Lange-Vester, A. & Teiwes-Kügler, C. (2013). Das Konzept der Habitushermeneutik in der Milieuforschung. In A. Lenger, C. Schneickert & F. Schumacher (Hrsg.),Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus. Grundlagen, Zugänge, Forschungsperspektiven (S. 149–174). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  10. Münch, R. (2007).Die akademische Elite. Zur sozialen Konstruktion: Wissenschaftlicher: Exzellenz. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Münch, R. (2008).Globale Eliten, lokale Autoritäten. Politik unter dem Regime von Pisa, McKinsey, Disney & Co. 1. Aufl. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  12. Schimank, U. (1995).Hochschulforschung im Schatten der Lehre. Frankfurt a. M., New York: Campus.Google Scholar
  13. Statistisches Bundesamt (2004). Personal an Hochschulen. 2003. Hrsg. v. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden (Fachserie 11, Reihe 4.4).http://www.destatis.de/GPStatistik/servlets/MCRFileNodeServlet/DEHeft_derivate_00006880/2110440037004.pdf. Zugegriffen: 10. März 2015.Google Scholar
  14. Statistisches Bundesamt (2012). Hochschulen auf einen Blick. Hrsg. v. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden.http://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschung-Kultur/Hochschulen/BroschuereHochschulenBlick0110010127004.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 26. Februar 2015.Google Scholar
  15. Statistisches Bundesamt (2013). Hochschulen auf einen Blick. Hrsg. v. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden.http://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschung-Kultur/Hochschulen/BroschuereHochschulenBlick0110010137004.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 26. Februar 2015.Google Scholar
  16. Statistisches Bundesamt (2014a). Personal an Hochschulen. 2013. Hrsg. v. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden (Fachserie 11, Reihe 4.4).http://www.destatis.de/GPStatistik/servlets/MCRFileNodeServlet/DEHeft_derivate_00013717/2110440137004.pdf. Zugegriffen: 10. März 2015.Google Scholar
  17. Statistisches Bundesamt (2014b). Studierende an Hochschulen. Hrsg. v. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden (Fachserie 11, Reihe 4.1).http://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschungKultur/Hochschulen/StudierendeHochschulenEndg2110410147004.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 26. Februar 2015.Google Scholar
  18. Trow, M. (1972). The expansion and transformation of higher education. In:Int Rev Educ 18 (1): 61–84.CrossRefGoogle Scholar
  19. Vester, M. (2006). Die ständische Kanalisierung der Bildungschancen. Bildung und soziale Ungleichheit zwischen Boudon und Bourdieu. In W. Georg (Hrsg.),Soziale Ungleichheit im Bildungssystem. Eine empirisch-theoretische Bestandsaufnahme (S. 13–54). Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft (Theorie und Methode. Sozialwissenschaften).Google Scholar
  20. Vester, M., Oertzen, P. von, Geiling, H., Hermann, T., Müller, D. (2001).Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel. Zwischen Integration und Ausgrenzung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Philosphische Fakultät III, Institut für PädagogikMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalleDeutschland

Personalised recommendations