Advertisement

Irrtum 2: Aus der Bilanz kann man alles herauslesen, was der Unternehmer braucht

  • Claudia Ossola-Haring
  • Andreas Schlageter
  • Stephan Schöning
Chapter

Zusammenfassung

Der Irrtum Nr. 2 ist „eigentlich“ nur ein halber Irrtum. Denn natürlich haben Sie in der Bilanz über die Entwicklung des Eigenkapitals auch den „Schwarz-auf-Weiß“-Beweis dafür, ob Ihr Unternehmen im Endeffekt mit Gewinn oder Verlust gearbeitet hat. Um genauer zu wissen, warum Sie Gewinn oder Verlust gemacht haben, genügt die Bilanz schon nicht mehr, denn sie weist Gewinn oder Verlust nur saldiert aus. Schon aber wenn Sie „nur“ unterscheiden wollen zwischen Umsatz und (außerordentlichen) Erträgen oder Kosten und Aufwendungen müssten Sie in die Gewinn- und Verlustrechnung einsteigen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Claudia Ossola-Haring
    • 1
  • Andreas Schlageter
    • 2
  • Stephan Schöning
    • 1
  1. 1.SRH Hochschule für Wirtschaft und MedienCalwDeutschland
  2. 2.Duale Hochschule Baden-WürttembergLörrachDeutschland

Personalised recommendations