Advertisement

Die Bedeutung struktureller Merkmale des Bildungssystems für die Transition

  • Florian KellerEmail author
Chapter
  • 2.3k Downloads

Zusammenfassung

Wie in den vorangegangenen Kapiteln gezeigt werden konnte, sind der Schultyp, auf dem die obligatorische Schule abgeschlossen wird, beziehungsweise das damit erworbene Bildungszertifikat das zentrale Kriterium für den weiteren Verlauf der Bildungslaufbahn. Bei der Vergabe von Lehrstellen dient das Bildungszertifikat als Indikator für die zu erwartende Produktivität der Jugendlichen. Bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen an den allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe II ist das Bildungszertifikat eines Schultyps mit erweiterten Ansprüchen ein meritokratisch legitimiertes Zulassungskriterium. Diese Signalwirkung des Bildungszertifikats ermöglicht oder erleichtert zumindest die Zuweisung der Jugendlichen auf passende Ausbildungswege und Berufe. Die Vergabe von Bildungszertifikaten ist deshalb eine der zentralen Aufgaben des Bildungssystems (Fend, 1981).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für BildungsevaluationZürichSchweiz

Personalised recommendations