Advertisement

Nationale Kontextbedingungen und transnationale Diskurse

Chapter
  • 754 Downloads

Zusammenfassung

In Kapitel 3 wurde ein Konzept zur Ermittlung Diskursiver Macht von Akteuren vorgestellt. Im darauffolgenden Abschnitt wurden Analysekriterien dargestellt, mit denen es möglich ist, Transnationalisierungsprozesse einer nationalen Öffentlichkeit und die Diskursive Macht von Akteuren zu ermitteln. Da vorliegende Arbeit es sich zum Ziel gesetzt hat, die Transnationalisierung von Öffentlichkeit und die Machtstrukturen innerhalb einer Debatte nicht nur zu beschreiben, sondern auch zu erklären, wird es im Folgenden darum gehen, einen theoretischen Rahmen vorzustellen, mit dem es möglich wird, Bedingungen zu benennen, welche die Prozesse der Transnationalisierung von Öffentlichkeit und von Macht beeinflussen. Auf dieser Basis wird es schließlich auch möglich, eine Reihe von Forschungshypothesen zu formulieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Green MobilityInnoZ GmbhBerlinDeutschland

Personalised recommendations