Advertisement

Die klassische Mundpropaganda (Word- of-Mouth)

Chapter
  • 14k Downloads

Zusammenfassung

Dem Phänomen der klassischen Mund-zu-Mund-Propaganda (Word-of-Mouth) wird seit Jahren große Aufmerksamkeit gewidmet. Word-of-Mouth (WOM), oder auch Mundpropaganda, stellt eine spezielle Form des sozialen Einflusses im Konsumentenverhalten dar und zählt zu den etablierten Ansätzen im Bezug auf die Übermittlung von Produktinformationen (Arndt, 1967a). Im Mittelpunkt der WOM-Kommunikation steht die Übermittlung von Produktinformationen. Empfehlungen für potentielle Kunden werden in diesem Zusammenhang aus der subjektiven Konsumentensicht mitgeteilt (Park & Kim, 2008).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations