Social Media – Hype oder Revolution?

  • Ines Mergel
  • Philipp S. Müller
  • Peter Parycek
  • Sönke E. Schulz

Durch die Entwicklung von einfach zu bedienenden mobilen Telekommunikationsgeräten haben wir heute beinahe überall und jederzeit Zugang zum Internet und den damit verbundenen Informations- und Kommunikationskanälen. Dies ändert die Kommunikationsparadigmen und somit die Art und Weise, wie wir täglich miteinander in Interaktion treten. Das unterstützen vor allem die zahlreichen Plattformen, die auf den ubiquitären Zugang zum Internet aufsetzen: soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Medienplattformen wie YouTube, Wordpress oder Flickr oder Kontaktplattformen wie Xing und Linkedln.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Ines Mergel
    • 1
  • Philipp S. Müller
    • 2
  • Peter Parycek
    • 3
  • Sönke E. Schulz
    • 4
  1. 1.Syracuse UniversityNew YorkUSA
  2. 2.Computer Sciences Corporation (CSC)Deutschland
  3. 3.Donau-Universität KremsKremsÖsterreich
  4. 4.Christian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations