Advertisement

Stoffwechselversuche mit Weizenbroten, Roggenbroten, K- Broten (Schwarzbrot und „Feinbrot“), Kommißbrot, rheinischem Schrotbrot, Pumpernickel, Kölner Brot, Blutbrot und Strohmehlbrot

  • R. O. Neumann

Zusammenfassung

Wer Gelegenheit nehmen mußte, die Literatur, welche sich auf Ausnutzung und Stoffwechsel des Brotes im menschlichen Organismus bezieht, durchzusehen, der wird mit mir einer Meinung sein, daß kaum auf einem anderen experimentellen physiologisch-hygienischen Gebiet so wenig Übereinstimmung in der Methodik und Anlage der Versuche wie auch in der Beurteilung der Resultate herrscht, als es hier der Fall ist. Die Ergebnisse der verschiedenen Untersuchungen, auch wenn es sich manchmal sogar um dieselbe Brotsorte handelt, lassen vielfach keinen Vergleich zu, weil grundsätzliche Vorbedingungen außer acht gelassen wurden oder weil man von ganz verschiedenen Vorbedingungen ausging. Es ist dies um so mehr zu bedauern, als dadurch manch mühsame Arbeit nutzlos verloren geht oder im besten Falle aus ihr doch nur sehr vage Schlüsse gezogen werden können.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • R. O. Neumann
    • 1
  1. 1.Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations