Advertisement

Wie sich alles fügt

Chapter
  • 1.5k Downloads

Zusammenfassung

Man hätte das Modell des Magischen Dreiecks natürlich auch in anderer Gewichtung und Reihung unterlegen können. Aber mit diesen Schritten von Omnipräsenz dieses Modells, medienphilosophischen und zeitgeschichtlichen Reflexionen, der Einbeziehung der öffentlichkeit, der Entwicklungsgeschichte und Andeutung einer Theorienlandkarte, von Gedanken zur Medienordnung und dem Versuch, den weichen Faktor Programmqualität in systematischer Betrachtung zu härten, ergeben sich die Zuordnungen der unzählbaren Partikel unseres Gegenstands, des Kommunikationsgeschehens, auf logische Weise wie von selbst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations