Advertisement

Privatschulwesen in der Schweiz

Chapter
  • 1.9k Downloads

Zusammenfassung

Um das Privatschulwesen in der Schweiz zu erörtern, bedarf es zu Beginn eine Definition des Begriffs „Privatschule“. Nach Hofstetter und Santini-Amgarten (2009) umfassen Privatschulen schulische Einrichtungen, die auf private Initiative zurückgehen und im Unterschied zu öffentlichen Schulen keine staatliche Trägerschaft haben. Allerdings erhalten Schulen mit privatrechtlichem Träger den Charakter einer öffentlichen Schule, wenn ein faktischer oder ein rechtlicher Zwang zur Aufnahme besteht, z.B. kaufmännische Berufsschulen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.FribourgSchweiz

Personalised recommendations