Heinrich Rickert

  • Karl-Heinz Nusser

Zusammenfassung

(d. i. Heinrich John Rickert) – 1885–1888 Studium der Philosophie, Nationalökonomie und Physiologie; 1888 Promotion in Straßburg; 1891 Habilitation in Freiburg, Tätigkeit als Privatdozent; 1894 Phi lo so phieprofessor ebendort; 1916 Wechsel nach Heidelberg; 1923 Emeritierung; neben W. Windelband Schulhaupt des Südwestdeutschen Neu kantia nismus, Forschungsschwerpunkt Erkenntnistheorie; Entwicklung einer Logik der Kulturwissenschaft en, darin Einfl uss auf Max Weber; später Hinwendung zu Fragen der Wertphilosophie und Ontologie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Nusser

There are no affiliations available

Personalised recommendations