Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

Chapter
  • 59 Downloads
Part of the Teubner-Reihe Wirtschaftsinformatik book series (TRWI)

Zusammenfassung

Das Ziel dieses Buches besteht im Aufbau einer Prozeßtheorie der Ablaufplanung. In Abschnitt 1.1.2 wird die Ablaufplanung definiert als „die kurzfristige Planung der hinsichtlich vorgegebener Zielsetzungen optimalen zeitlichen Gestaltung des Produktionsprozesses oder -vollzugs unter Berücksichtigung vorgegebener Produktionsmengen und beschränkter Produktionskapazitäten“1. Aus dieser Definition geht bereits hervor, daß der Kern der Ablaufplanung der (Produktions-)Prozeß ist. Er stellt damit auch das Basisobjekt der Theorie der Ablaufplanung dar und rechtfertigt ihre Bezeichnung als Prozeßtheorie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner Verlagsgesellschaft Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  1. 1.Dissertation am Fachbereich WirtschaftswissenschaftenJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations