Advertisement

Verbundveranstaltungen des Messe- und Kongreßwesens im Investitionsgüter-Marketing

  • Karl-Heinz Strothmann

Zusammenfassung

Für einen integrierten Instrumentar-Einsatz gibt es etliche Beispiele. Auf dem Gebiet der Direktwerbung können neben dem Direkt-Werbebrief Kataloge, Prospekte, Preislisten sowie Informations-Broschüren der verschiedensten Art versandt werden. Als weiteres Beispiel läßt sich der mit den gleichen Unterlagen ausgestattete Vertreter anführen. Mehr und mehr kommen beim VertreterEinsatz visuelle und audio-visuelle Hilfsmittel zum Tragen, wie der Industriefilm, Audio-Visionsschauen usw. Vielfaltige Möglichkeiten zum integrierten Instrumentar-Einsatz sind mit der Messe gegeben. So können auf der Messe schriftliche Unterlagen der verschiedensten Art ausliegen und verteilt werden. Am Messestand gelangen oftmals Filme zur Vorführung. Üblich ist der Verbund mit dem Vertreter, der am Stand zur Kommunikation mit dem Kunden zur Verfügung steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. Strothmann, K.-H., Investitionsgütermarketing, S. 39 ff., München, 1979; Vgl. Spiegel-Verlag (Hrsg.): Entscheidungsprozesse und Informationsverhalten in der Industrie, Hamburg, 1972; Vgl. Kirsch, W., Die Handhabung von Entscheidungsproblemen, München, 1978Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Strothmann, K.-H., Investitionsgütermarketing, S. 117 f., München.Google Scholar
  3. 3.
    Vgl. Strothmann, K.-H., Was der Industriefilm für die Werbung leisten kann, in: Marketing Journal, Heft 5/79, S. 542 f.; Vgl. Sauer, H., Industriefilm? — Industriefilm! in: Rost, D. (Hrsg.): So wirbt Siemens, Düsseldorf und Wien, 1979; Vgl. Rudioff, W., Der Markt — oder: Lieben Sie Kraftwerke? in: 6. Forum für die Industrie-Werbung in Deutschland, 8. und 9. Dez. 1977, Timmendorfer Strand, Die Welt, Hamburg; Vgl. Freiberger, S., Marketing für Produkte, die alle nutzen aber wenige mögen, in: 6. Forum für die Industrie-Werbung in Deutschland, 8. undGoogle Scholar
  4. 9.
    Dez. 1977, Timmendorfer Strand, Die Welt, HamburgGoogle Scholar
  5. 5.
    Vgl. Selinski, H., Wirkungsrelevante Merkmale der Messestände für Investitionsgüter, Ergebnisse einer empirischen Untersuchung auf der Hannover-Messe 1977, Arbeitspapier Nr. 8/78 der Freien Universität Berlin, Institut für Markt-und VerbrauchsforschungGoogle Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1983

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Strothmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations