Advertisement

Konzeption netzbasierter Planspiel-Lernarrangements (NPL)

  • Martin Kern
Chapter
  • 95 Downloads
Part of the Wirtschaftsinformatik book series (WI)

Zusammenfassung

Als wichtigster Vorteil des E-Learning wird immer wieder die Möglichkeit genannt, den Lernprozeß effizienter zu gestalten, indem Zeit und Kosten eingespart werden können. Dies kann in Form von Reisezeit und Reisekosten, Kosten für Seminarräume, Trainerhonorare, Kosten für Lehrmaterialien oder auch Opportunitätskosten für den Ausfall der Mitarbeiter am Arbeitsplatz geschehen.523 Hinsichtlich der Beurteilung des Potentials zur Kosteneinsparung ist jedoch von zentraler Bedeutung, daß von vornherein sämtliche Kosten in die Betrachtung miteinbezogen werden, die im Zusammenhang mit einer Weiterbildungsmaßnahme stehen.524 Da im Bereich des E-Learning insbesondere für den Aufbau und Betrieb der benötigten Infrastruktur in der Regel hohe Kosten anfallen, kann in der Praxis letztendlich häufig keine Kosteneinsparung realisiert werden. Die hohen Kosten stellen vielmehr eine Eintrittsbarriere dar, die insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen daran hindern kann, E-Learning zum Einsatz zu bringen.525 Dies verdeutlicht bereits, daß für den effizienten Betrieb einer E-Learning Lösung in der Regel eine bestimmte Mindestanzahl an Teilnehmern erforderlich ist.526 Sollte diese Voraussetzung nicht gegeben sein, können hier ggf. Hosting-Lösungen Abhilfe schaffen, in deren Rahmen über Application Service Providing (ASP) der Aufbau und Betrieb527 der Lernplattform von einem externen Dienstleister durchgeführt wird.528

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Martin Kern

There are no affiliations available

Personalised recommendations