Advertisement

Jungen oder Mädchen — Wer sind die besseren Naturwissenschaftler?

  • Jürgen Rost
  • Manfred Prenzel
  • Claus H. Carstensen
  • Martin Senkbeil
  • Katrin Groß
Chapter
  • 90 Downloads

Zusammenfassung

Die Untersuchung von Geschlechterunterschieden gehört mittlerweile zum Standardrepertoire von Schulleistungsstudien. Auch im Rahmen der PISA-Studie ist es ein vorrangiges Anliegen, Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen in den drei Kompetenzbereichen zu analysieren. Frühere Schulleistungsstudien konzentrierten sich meist auf die geschlechtlichen Unterschiede in der Mathematik, während die Analyse unterschiedlicher verbaler Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Hintergrund trat. Da PISA mehrere Kompetenzbereiche — Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften — sehr differenziert erfasst, ist es möglich, Stärken und Schwächen von Jungen und Mädchen für die einzelnen Fächer nicht nur detailliert zu analysieren, sondern zusätzlich die Ergebnisse jeweils aufeinander zu beziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Jürgen Rost
  • Manfred Prenzel
  • Claus H. Carstensen
  • Martin Senkbeil
  • Katrin Groß

There are no affiliations available

Personalised recommendations