Einflussfaktoren des Internationalisierungserfolgs von Mobilfunknetzbetreibern

  • Authors
  • Nejc Martin Jakopin
  • Torsten J. Gerpott

About this book

Introduction

Die Mobilfunkbranche ist seit der sukzessiven Liberalisierung der Ländermärkte weltweit von einer hohen Veränderungsdynamik und einer Vielzahl grenzüberschreitender Markteintritte von Netzbetreibern geprägt. Die Bilanz bisheriger Auslandsexpansionen ist nicht uneingeschränkt positiv, sodass bei der strategischen Planung von Internationalisierungsmaßnahmen die Gründe für den unterschiedlichen Erfolg von Auslandsaktivitäten berücksichtigt werden müssen.

Nejc Martin Jakopin analysiert Merkmale der von Mobilfunknetzbetreibern bearbeiteten Stamm- und Auslandsmärkte sowie Unternehmenseigenschaften und Internationalisierungsstrategien als Einflussfaktoren des Erfolgs. Im Mittelpunkt stehen auf den Jahresabschluss bezogene Geschäftsdaten und Kapitalmarkterfolgskennzahlen auf Basis der Ereignisstudienmethode. Aus den Zusammenhängen der Variablen ergeben sich Implikationen für das Management internationalisierender Telekommunikationsunternehmen sowie Schlussfolgerungen für die weitere konzeptionelle Forschung.

Keywords

Ereignisstudie Erfolg Internationale Unternehmensführung Internationalisierung Internationalisierungsstrategie Strategie Telekommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9443-7
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0597-6
  • Online ISBN 978-3-8350-9443-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods