Kontrolle von Beteiligungen als Aufgabe des Controllings

Bestandsaufnahme, Determinanten, Erfolgsauswirkungen

  • Authors
  • Markus Eckey

Table of contents

About this book

Introduction

Die in der jüngsten Vergangenheit weltweit gestiegene Zahl der Fusionen und Unternehmensübernahmen erfordert ein effektives und effizientes Controlling, das Konzernen die Steuerung ihrer zahlreichen Beteiligungen erlaubt.

Markus Eckey rückt die erfolgreiche Gestaltung der Kontrolle von Beteiligungen durch das institutionalisierte Controlling als zentralen Aspekt der Steuerung in den Mittelpunkt seiner Untersuchung. Er leitet Gestaltungsparameter ab und überprüft sie auf ihre Erfolgs- und Kontextabhängigkeit hin empirisch. Er erklärt 67 bzw. 44 Prozent der Varianz der Erfolgsvariablen Effektivität und Effizienz der Kontrolle und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu einem besseren Verständnis der Erfolgsfaktoren im Beteiligungscontrollling.

Keywords

Beteiligungscontrolling Controlling Erfolgsfaktoren Kontrolle Konzernforschung Management-Holding Steuerung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9008-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0034-6
  • Online ISBN 978-3-8350-9008-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods