Advertisement

Six Sigma Performance Measurement System

Prozesscontrolling als Instrumentarium der modernen Unternehmensführung

  • Authors
  • Serkan Tavasli

Table of contents

About this book

Introduction

Angesichts der zunehmenden Dynamik heutiger Märkte sind Unternehmen gezwungen, unterschiedliche Richtungen vereinende Strategien einzuführen. Six Sigma als eine moderne, kundenorientierte Qualitätsmanagementstrategie bietet hier einen entscheidenden erfolgsversprechenden Ansatz, der die generischen Wettbewerbsstrategien Kostenführerschaft und Differenzierung in sich vereint.

Serkan Tavasli konzipiert eine Methode zur Entwicklung, Bewertung, Auswertung und Aggregation von Kennzahlen im Rahmen eines Prozesskennzahlensystems mit Hilfe der Six Sigma Strategie. Dazu nimmt er zunächst eine Definition von Six Sigma vor, ordnet die Strategie den gängigen Ansätzen zu und nimmt eine Abgrenzung zu herrschenden Qualitätsmanagementstrategien vor. Darauf aufbauend entwickelt er ein Rahmenkonzept für die Einführung von Six Sigma. Die generische Vorgehensweise verdeutlicht die analytische Kennzahlenentwicklung sowie eine entsprechende Bewertungs- und Aggregationssystematik basierend auf Six Sigma Prinzipien.

Keywords

Controlling Kennzahlen Kennzahlensystem Performance Prozesscontrolling Prozessmanagement Qualitätsmanagement Six Sigma Six Sigma Kennzahlensystem Strategie Unternehmensführung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods