Advertisement

Exit-Management in Private Equity

Eine qualitative Untersuchung Großer Buyout-Gesellschaften

  • Authors
  • Birte Sewing

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Pages 1-7
  3. Pages 9-24
  4. Pages 25-32
  5. Pages 33-55
  6. Pages 57-96
  7. Back Matter
    Pages 133-156

About this book

Introduction

Private Equity hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Auch wenn die Boom-Phase erst einmal beendet scheint, werden Private-Equity-Gesellschaften mit ihren Aktivitäten auch weiterhin entscheidenden Einfluss auf das Wirtschaftsgeschehen haben.

Birte Sewing analysiert das Exit-Management großer Private-Equity-Gesellschaften auf Basis eines qualitativen Forschungsansatzes und gibt mit Hilfe von Interviews Einblicke in ein bisher wenig erschlossenes und schwer zugängliches Untersuchungsfeld. In detaillierten Fallstudien untersucht sie eingehend Strategie, Prozesse und die dem Exit-Management zugrunde liegende Struktur von fünf großen, internationalen Private-Equity-Gesellschaften. Die Autorin identifiziert zwei Ansätze des Exit-Managements und stellt diese in einen übergreifenden Kontext der Entwicklung von Private-Equity-Gesellschaften. Abschließend zeigt sie mögliche Tendenzen und zukünftige Herausforderungen für Private-Equity-Gesellschaften auf.

Keywords

Akquisition Beteiligungsmanagement Desinvestition Entwicklung Management Portfoliostrategie Venture Capital

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods