Kundeninteraktionskompetenz in Industriegütermärkten

Eine empirische Studie zur Interaktions- und Lernorientierung

  • Authors
  • Frank Danzinger

Table of contents

About this book

Introduction

Das Management der Kundeninteraktion in Industriegüterunternehmen gewinnt durch den globalisierten Wettbewerb und die Individualisierung der Kundenbedürfnisse an strategischer Bedeutung. Aufbauend auf ressourcenbasierten und sozialwissenschaftlichen Ansätzen untersucht Frank Danzinger die Kundeninteraktionskompetenz in Industriegütermärkten. Diese resultiert aus dem Zusammenspiel der strategischen Ausrichtungen Interaktions- und Lernorientierung. Anhand von Experteninterviews und einer branchenübergreifenden quantitativ-empirischen Studie werden die zentralen Werte, Praktiken und Prozesse identifiziert, ihre Wirkung auf den Unternehmenserfolg untersucht und eine entsprechende Analysematrix entwickelt.

Keywords

Erfolg Industriegüter Industriegütermarketing Interaktive Wertschöpfung Kundeninteraktion Organisationales Lernen Unternehmenserfolg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8482-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2124-6
  • Online ISBN 978-3-8349-8482-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods