Projektteamübergreifender Wissensaustausch

Fehlervermeidung und organisationales Lernen durch interaktive Elemente einer Wissenskultur

  • Authors
  • Julia Müller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Julia Müller
    Pages 1-9
  3. Julia Müller
    Pages 10-36
  4. Julia Müller
    Pages 140-143
  5. Julia Müller
    Pages 144-163
  6. Julia Müller
    Pages 164-213
  7. Julia Müller
    Pages 236-238
  8. Back Matter
    Pages 239-269

About this book

Introduction

Die Entstehung einer Wissenskultur kann notwendige Voraussetzungen schaffen, damit Wissen auch über Grenzen hinweg ausgetauscht wird. Julia Müller analysiert, wie Wissensaustauschprozesse zwischen Projektteams stattfinden können und welche kulturellen Rahmenbedingungen dazu notwendig sind. In einem österreichischen Mittelstandsunternehmen kann sie mit Hilfe der Methode GABEK® in Ursache-Wirkungszusammenhängen zeigen, wie bestimmte Wertvorstellungen und Manifestation einer Wissenskultur Wissensaustauschprozesse beeinflussen und gleichzeitig von dem Verhalten der Beteiligten beeinflußt werden.

Keywords

GABEK Organisationales Lernen Projektteams Unternehmenskultur Wissensaustausch Wissenskultur Wissensmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8341-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1926-7
  • Online ISBN 978-3-8349-8341-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods