Adaptive Steuerung flexibler Werkstattfertigungssysteme

Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien zur effizienten Produktionssteuerung unter Echtzeitbedingungen

  • Authors
  • Thomas van Brackel

About this book

Introduction

Um den Herausforderungen eines stetig steigenden Konkurrenzdrucks gewachsen zu sein, ist für heutige Produktionsunternehmen eine effiziente Leistungserbringung im Sinne einer Just-in-Time Produktion zwingend notwendig. Die Unternehmen stehen somit vor der Aufgabe, nicht nur kostengünstig zu produzieren, sondern auch flexibel auf sich ändernde Bedingungen zu reagieren. Hieraus lässt sich die Notwendigkeit einer situationsbezogenen, adaptiven Steuerung herleiten.

Thomas van Brackel entwickelt ein umfangreiches und realitätsnahes Modell zur Steuerung von Werkstattfertigungssystemen. Das Modell bietet neben der Berücksichtigung von Störungsszenarien auch eine Reihe von Möglichkeiten auf diese reagieren zu können. Die Effizienz der für dieses kombinatorische Optimierungsproblem entwickelten sequentiellen und parallelen Verfahren wird in einer Simulationsstudie auf der Basis eines echtzeitfähigen Steuerungskonzeptes auf verteilten Systemen untersucht.

Keywords

Flexibilität Optimierung Optimierungsproblem Produktion Simulationsstudie Steuerungskonzept

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8066-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1365-4
  • Online ISBN 978-3-8349-8066-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering