Advertisement

Externes Corporate Governance Reporting börsennotierter Publikumsgesellschaften

Konzeptionelle Vorschläge zur Weiterentwicklung der unternehmerischen Berichterstattung

  • Authors
  • Stefan C. Weber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-LI
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Stefan C. Weber
      Pages 3-11
    3. Stefan C. Weber
      Pages 13-19
  3. Unternehmenspublizität als integraler Bestandteil der Corporate Governance

  4. Konzeptionsmodell zur Ausgestaltung des Corporate Governance Reportings

    1. Front Matter
      Pages 163-163
    2. Stefan C. Weber
      Pages 165-167
    3. Stefan C. Weber
      Pages 457-467
  5. Empirisch induktive Evaluation der Inhaltskomponenten des Corporate Governance Statements

    1. Front Matter
      Pages 469-469
    2. Stefan C. Weber
      Pages 473-496
    3. Stefan C. Weber
      Pages 497-531
    4. Stefan C. Weber
      Pages 533-547
  6. Schlussbetrachtung

    1. Front Matter
      Pages 549-549
    2. Stefan C. Weber
      Pages 551-562
    3. Stefan C. Weber
      Pages 563-564
  7. Back Matter
    Pages 565-737

About this book

Introduction

Mit der Ausrichtung der Unternehmenspolitik am Shareholdervalue wird eine sich weitgehend in finanziellen Sachverhalten erschöpfende Berichterstattung den erhöhten Informationsanforderungen bedeutender Kapitalmarktakteure nicht gerecht. Daher rückt die Corporate-Governance-Berichterstattung, welcher empirischen Studien zufolge eine eigenständige ökonomische Relevanz attestiert werden kann, neben dem Financial Accounting und dem Value Reporting in den Mittelpunkt der Unternehmenspublizität. Vor diesem Hintergrund entwickelt Stefan C. Weber ein umfassendes Konzeptionsmodell zur Ausgestaltung des Corporate Governance Reportings.

Keywords

Kommunikationstheorie Principal-Agent-Theorie Unternehmensführung Unternehmenspublizität Wirtschaftsprüfung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods