Advertisement

Wertorientierte Steuerung betrieblicher Immobilien

  • Authors
  • Lars Grünert

Table of contents

About this book

Introduction

Betriebliche Immobilien zählen zu den größten Vermögenspositionen deutscher Unternehmen. Entwicklungen im Umfeld betrieblicher Immobilien wie Globalisierung, Home Offices, Unabhängigkeit des Arbeitseinsatzes vom Arbeitsort durch moderne Informations- und Kommunikationstechniken und Flexibilisierung von Arbeitszeiten werden die Rolle betrieblicher Immobilien im Wertschöpfungsprozeß tiefgreifend verändern. Lars Grünert analysiert, welche Handlungsnotwendigkeiten und -möglichkeiten sich im Rahmen des betrieblichen Immobilienmanagements bieten, um diese Entwicklungen zur Steigerung des Unternehmenserfolgs positiv nutzen zu können. Er bedient sich dabei eines modernen Instrumentes zur Messung von Unternehmenserfolg: der Shareholder-Value-Analyse. Für die Anpassung der Shareholder-Value-Analyse an die speziellen Anforderungen betrieblicher Immobilien werden konkrete Lösungen vorgeschlagen, wie z. B. für die Abbildung stiller Reserven und deren Steuereffekte.

Keywords

Arbeitsorganisation Globalisierung Immobilie Management Shareholder Value Wettbewerb Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11839-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7005-1
  • Online ISBN 978-3-663-11839-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods