Advertisement

Kompetenzbasierte Technologieplanung

Analyse und Bewertung technologischer Fähigkeiten im Unternehmen

  • Thomas Zehnder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XXIV
  2. Thomas Zehnder
    Pages 1-12
  3. Thomas Zehnder
    Pages 189-230
  4. Thomas Zehnder
    Pages 231-232
  5. Back Matter
    Pages 233-272

About this book

Introduction

Zahlreiche Manager versuchen, den Kernkompetenz-Ansatz in ihrem Unternehmen umzusetzen. Für den Transfer dieses Ansatzes in die Praxis fehlt es jedoch an geeigneten Instrumenten. Defizite zeigen sich nicht nur in der Abstimmung der Planungsaktivitäten aufgrund hochdynamischer Markt- und Technologieentwicklungen, auch die Bezifferung des Wertes von Fähigkeiten ist ein noch kaum untersuchtes Thema. Thomas Zehnder entwickelt eine Methode zur Operationalisierung des Konzeptes der Kernkompetenzen für die strategische Technologieplanung. Der Autor analysiert die Technologie- und Fähigkeitsstrukturen industrieller Unternehmen im Hinblick auf strategische Vorgaben, Produktstrukturen und -systeme, Kernprozesse und Umweltbedingungen. Zur monetären Bewertung von abgrenzbaren Fähigkeitsbündeln entwickelt er ein Bewertungsmodell technologischer Fähigkeiten und verknüpft es mit dem Ansatz über reale Optionen.

Keywords

Bewertung Kernkompetenzen Management Methoden Technologiemanagement Unternehmensentwicklung

Authors and affiliations

  • Thomas Zehnder
    • 1
  1. 1.Birmenstorf (Aargau)Schweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08640-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6485-2
  • Online ISBN 978-3-663-08640-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods