Advertisement

Frühe ästhetische Bildung – mit Kindern künstlerische Wege entdecken

  • Thomas Heyl
  • Lutz Schäfer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Thomas Heyl, Lutz Schäfer
    Pages 1-26
  3. Thomas Heyl, Lutz Schäfer
    Pages 27-77
  4. Thomas Heyl, Lutz Schäfer
    Pages 79-180

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet einen grundlegenden und umfassenden Einblick in die ästhetische Bildung im Kindergarten- und Grundschulalter. Die Autoren stellen die theoretischen Grundlagen ästhetischer Bildung fundiert und dabei leicht verständlich dar. Dabei zeigen sie auch, wie sich die kindliche Entwicklung im ästhetischen Bereich aus der allgemeinen Entwicklungspsychologie ableiten lässt.

Die anschaulichen Hinweise und Anregungen für die bildnerische Praxis machen das Buch zu einem unverzichtbaren Werk für alle, die mit Kindern künstlerisch-kreativ arbeiten.

Die Autoren

Thomas Heyl ist Professor für Kunst und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Lutz Schäfer ist Professor für Kunst und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Keywords

Ausdruck kindlicher ästhetischer Prozesse Elementarpädagogik, frühkindliche Bildung Entwicklungspsychologie des bildnerischen Verhaltens Frühe Bildung, künstlerisches Gestalten Frühkindliche Pädagogik-Modelle, Kunst Grafik, Malerei, Plastik, Basteln, Entwicklung des Kindes Individuelle Entwicklungen, Ästhetik, Kreativität Kunst und das konstruktivistische Menschenbild Malen, Forschen, Gestalten Sinnesentwicklung, motorische Entwicklung, Kunst frühe Kindheit, kognitive Entwicklung ästhetische Dimension kindlicher Bildungsprozesse

Authors and affiliations

  • Thomas Heyl
    • 1
  • Lutz Schäfer
    • 2
  1. 1.Institut der Bildenden KünstePädagogische Hochschule FreiburgFreiburgGermany
  2. 2.Institut für KunstPädagogische Hochschule KarlsruheKarlsruheGermany

Bibliographic information