Advertisement

Die Bedeutung der deutschen elektrotechnischen Spezialfabriken für Starkstrom-Erzeugnisse und ihre Stellung in der Elektro-Industrie

  • Authors
  • D. Blumenthal

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-4
  2. D. Blumenthal
    Pages 5-6
  3. D. Blumenthal
    Pages 6-38
  4. D. Blumenthal
    Pages 38-152

About this book

Introduction

Unsere Studie, die auf Vollständigkeit keinen Anspruch macht, hat wohl genügend den bedeutsamen Anteil der Elektro-Spezialindustrie an der gesamten elektrotechnischen Produktion, den von jeher in ihren Kreisen herrschenden regen, wissenschaftlichen Geist und ihre fortschrittlichen Bestrebungen beleuchtet. Ihre Grenzen sind der elektrotechnisphen Spezialindustrie nicht durch Schranken technischer, sondern lediglich kapitalistischer Natur gezogen; nur durch den Hintergrund ihrer Finanzierungs- und TrustgeseIlschaften und durch ihre Verbindung mit dem internationalen Grosskapital hat die Elektro-Grossindustrie gewisse Zweige monopolisieren können, aber es besteht wohl kein Zweifel, dass unsere leistungsfähige Spezialindustrie auch die ganz grossen Objekte durchauseinwandfrei und zu wettbewerbfähigen Preisen herstellen könnte, wenn sie nur Absatzgelegenheit hätte. 

Keywords

Arbeit Deutschland Elektrizität Elektrotechnik Entwicklung Fabriken Finanzierung Fluss Grundlagen Gründung Industrie Kran Produktion Starkstrom

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-26345-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1915
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-24232-2
  • Online ISBN 978-3-662-26345-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering