Advertisement

Schulentwicklung durch Beratung

Eine Studie an nordrhein-westfälischen Schulen

  • Martin Goecke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Martin Goecke
    Pages 1-5
  3. Martin Goecke
    Pages 95-136
  4. Martin Goecke
    Pages 379-398
  5. Back Matter
    Pages 399-450

About this book

Introduction

Das Buch befasst sich mit dem weit verbreiteten Instrument der professionellen Beratung von Schulen durch externe Experten, um die Schulentwicklungsarbeit zu stärken und zu stützen. Martin Goecke liefert in seiner multi-methodisch empirischen Untersuchung differenzierte Ergebnisse hinsichtlich der Rahmenbedingungen, Akteure, Abläufe und Resultate solcher Beratungsaktivitäten. Der Autor präsentiert die Situation und die institutionellen Abhängigkeiten der Schulentwicklungsberatung, die sowohl beratungstheoretisch wie schulentwicklungstheoretisch eingeordnet und interpretiert werden.

Der Inhalt
  • Schulentwicklungsberatung – Theorieansätze und Forschungsbefunde
  • Das Beratersystem – Profession und Kompetenzen
  • Das Klientensystem – Infrastruktur staatlicher Unterstützung und Schulentwicklungsstand
  • Das Beratungssystem – Organisatorische Merkmale, Phasen, Akteure und Beratungstypen
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, Schulentwicklungsforschung sowie der Empirischen Bildungsforschung
  • Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulentwicklungsberater sowie Akteure der Schulverwaltung und der Bildungspolitik
Der Autor
Dr. Martin Goecke ist als Lehrer für Mathematik und Chemie tätig.

Keywords

Schulentwicklungsberatung Schulentwicklungsberater Schulentwicklungsprozess Organisationsberatung Beratungsprozess WIBB

Authors and affiliations

  • Martin Goecke
    • 1
  1. 1.Fakultät für ErziehungswissenschaftUniversität BielefeldBielefeldGermany

Bibliographic information